top of page

Hautveränderungen während der Menopause

Das Klimakterium, auch Wechseljahre genannt, markiert eine Phase hormoneller Veränderungen im Leben einer Frau. Häufig wird irrtümlicherweise der Begriff "Menopause" verwendet, der eigentlich nur die letzte Menstruationsblutung beschreibt. Hormone sind biochemische Botenstoffe in unserem Körper, die wichtige Funktionen in der Haut steuern. Während der Wechseljahre sinken die Spiegel von Progesteron (das Schwangerschaftshormon) und Östrogen (das weibliche Geschlechtshormon). Dies kann dazu führen, dass die Haut aus dem Gleichgewicht gerät.




Dieser Artikel beschreibt, wie man die Schönheit der Haut während der Wechseljahre erhält.

 


Hautpigmentierung während der Schwangerschaft

Der Einfluss des Progesteronabbaus auf die Haut


Progesteron hat einen positiven Effekt auf die Haut, da es die Hautregeneration fördert und den Kollagenabbau verlangsamt. Mit dem Abfall des Hormonspiegels beschleunigt sich der Kollagenabbau und die Haut verliert an Elastizität.


Ein Kollagenmangel führt auch zu einer schwächeren Bindegewebsstruktur und vermehrten Wassereinlagerungen im Körper. Diesem Prozess kannst du entgegenwirken, indem du Gesichtspflegeprodukte mit Peptidverbindungen verwendest, um die Kollagensynthese anzuregen.


Im Bereich der Körperpflege empfehlen wir Produkte mit Algenextrakten, die die körpereigene Kollagenbildung unterstützen. Gegen Wassereinlagerungen kann ein Beingel mit Rosskastanienextrakten hilfreich sein.


Unsere Produktempfehlungen:











 

Der Einfluss von Östrogen auf die Haut


Ein erhöhter Östrogenspiegel aktiviert die Produktion von Melanin und fördert dadurch Pigmentstörungen. Wenn der Östrogenspiegel während der Wechseljahre abfällt, verliert die Haut Feuchtigkeit und beginnt zu erschlaffen.


In solchen Fällen ist es besonders wichtig, die Haut mit hochkonzentrierten Feuchtigkeitsseren zu versorgen. Wenn du präventiv gegen Pigmentstörungen vorgehen möchtest, empfehlen sich Produkte mit Lucuma-Fruchtextrakten



Unsere Produktempfehlungen:


















 

empfindliche Haut während der Schwangerschaft

So bewahrst du deine Hautschönheit während der Wechseljahre

Die Hautalterung während des Klimakteriums ist eine chronologische Veränderung auf zellulärer Ebene.


Daher empfehlen wir generell die Verwendung von Gesichtspflegeprodukten mit dem Wirkstoff "Teprenone", da diese die Gewebsqualität durch die Optimierung der Zellinteraktion verbessern.











Mit diesen Produktempfehlungen kannst du deine Haut während des Klimakteriums bestmöglich pflegen und ihre Gesundheit und Schönheit erhalten.



0 comments

Comments


bottom of page