top of page

Welchen Einfluss hat rauchen und vapen auf deine Haut?


Du weisst sicherlich bereits, dass Rauchen und Vapen nicht besonders gut für deine Gesundheit sind. Aber wusstest du, dass auch deine Haut unter den Auswirkungen von Rauchen und Vapen leidet?


Im Allgemeinen wird oft angenommen, dass Vapen weniger schädlich für die Haut ist, aber in Wirklichkeit verursacht es andere Arten von Hautschäden im Vergleich zum Rauchen. In diesem Beitrag erfährst du, was Rauchen und Vapen mit deiner Haut anrichten und wie du diese Schäden minimieren kannst.



RAUCHEN


 

Rauchen


Welchen Einfluss hat Rauchen auf deine Haut?

Beim Rauchen entstehen sogenannte freie Radikale. Diese einfachen Sauerstoffmoleküle können Oxidationsschäden an unseren Strukturproteinen, nämlich Kollagen und Elastin verursachen.


Im Laufe der Zeit führt dies dazu, dass die Haut von Rauchern schneller altert. Die Kollagenfasern werden geschädigt, wodurch die Haut an Elastizität verliert und es vermehrt zu geplatzten Äderchen kommen kann.



Welchen Einfluss haben Nikotin und Kohlenmonoxid auf deine Haut?

Nikotin hat eine verengende Wirkung auf deine Blutgefässe, was die Blutzufuhr zur Haut verringert und somit weniger Nährstoffe zu den Hautzellen gelangen.


Dies führt im Laufe der Zeit dazu, dass die Haut an Frische und Strahlkraft verliert. In den meisten Fällen wirkt die Haut nun leicht gräulich und fahl.


Die im Rauch enthaltenen Schadstoffe, insbesondere Kohlenmonoxid in Verbindung mit Nikotin, fördern die Bildung von Hautunreinheiten. Dies kann besonders während der Pubertät zu Akne führen.



Unsere Produktempfehlungen für Raucher:











 

Vapen



Welchen Einfluss hat Vapen auf deine Haut?

Der beim Vapen entstehende Dampf bindet Wassermoleküle, was dazu führt, dass deiner Haut Feuchtigkeit aus der oberen Hautschicht entzogen wird. Dies kann allmählich zu trockener Haut mit feinen Strukturfältchen führen.



Die beim Vapen verwendeten Liquids können auch allergieauslösende Substanzen enthalten, die in die Luft abgegeben werden. Diese Substanzen können das Immunsystem deiner Haut schwächen und das Allergiepotenzial erhöhen.


Welchen Einfluss haben das Glycerin und Propylenglykol im Liquid auf deine Haut?

Obwohl Glycerin und Propylenglykol als Lebensmittelzusatzstoffe (E1520 & E422) unbedenklich sind, können sie unter Hitzeeinfluss Formaldehyd bilden. Formaldehyde sind schädlich für deine Haut und führen zu Zellschäden durch oxidativen Stress.



Unsere Produktempfehlungen für Raucher:











 


Ob Raucher oder Vaper

Hautpigmentierung während der Schwangerschaft

Ob du Raucher oder Vaper bist, in beiden Fällen sind mehr Schadstoffe in deinem Hautstoffwechsel involviert.


Daher ist es wichtig, deine Haut zweimal täglich gründlich zu reinigen und einmal wöchentlich eine Reinigungsmaske zu verwenden.


Unsere Produktempfehlungen zur Erhaltung einer reinen Haut:











 

Pass gut auf deine Haut auf, sie wird es dir danken!


0 comments
bottom of page